Unsere Schüler*innenberaterinnen sind Mag. Birgit Kahapka und Mag. Elisabeth Weiß-Rubak.

Die Augaben der Schüler*innenberatung sind Bildungsberatung und individuelle Beratung und Vernittlung von Hilfe:

1. Klasse: Information über Aufgaben und Tätigkeitsbereiche der Schüler*innenberatung
2. Klasse: Information über die an unserer Schule geführten Schulformen
3. Klasse: Information über Sinn und Zweck der Berufsorientierung
4. Klasse: Information über verschiedene Oberstufenformen der AHS und besonders die der eigenen Schule. Überblick über andere Ausbildungswege 
7. Klasse: Information über aktuelle Ausbildungswege nach der Matura
8. Klasse: Berufs-, Ausbildungs- und Studieninformation, Studienberatung

  • Beratung als Entscheidungshilfe für Schüler*innen und Eltern
  • Beratung bei persönlichen Problemen (z.B. Klärung von Klassenkonflikten in enger Zusammenarbeit mit den Peermediator*innen)
  • Hilfe bei Lern- und Verhaltensschwierigkeiten (durch Kontakte zu weiteren Beratungsinstitutionen)
  • Zusammenarbeit mit der Schulpsychologie, insbesondere mit unserer Schulpsychologien Mag. Mück